Alpencross Touren

Alpencross

Neun mal habe ich bis jetzt mit dem MTB die Alpen überquert.

Neben vielen interessanten Tages-Touren oder Mehrtages-Touren ist ein Alpencross regelmäßg das Highlight im Bikejahr. Auf abwechslungsreichen und anspruchsvollen Routen in unbekanntem, alpinen Gelände zu biken stellt für mich die Königsdisziplin des Mountainbikens dar.

Pfunderer Joch, Madritschjoch, Fimberpass, Montozzo Scharte, Schrofenpass... sind nur ein paar Highlights auf der Liste der AlpenX Dauerbrenner.
Diese Aufzählung ist nicht abschließend und wird es auch nie sein. Es gibt einfach zu viele schöne AlpenX Routen in den Bergen...

meine Alpencross Touren

Standard Post with Image

Jubiläums Alpencross über den Passo Sadole und den
Passo Cinque Croci

Die ersten beiden Tage wie 2006 übers Pfitscherjoch und das Pfunderer Joch. Danach Seiser Alm und Sellajoch. Tag 4 Passo Sadole und Cinque Croci. Homerun über Campregheri und Rovereto.

Alpencross Cinque Croci
Standard Post with Image

AlpenX über das Timmelsjoch und ein Experiment nach Torbole

Durch das Ötztal, übers Timmelsjoch nach Algund, weiter über die Ausser Falkomai Alm runter ins Ultental, über das Klapfbergjoch ins Nonstal. Dann Standard, Tuenno - Andalo - Torbole.

AlpenX Timmelsjoch
Standard Post with Image

Alpencross Start in Garmisch... über die Kofelraster Seen nach Torbole

Von Garmisch über den Fernpass nach Piller, weiter über den Reschenpass runter ins Vinschgau, über die Kofelraster Seen ins Ultental. Dann Standard, Rabbijoch - Madonna - Passo Bregn da l´Ors- Torbole.

Alpencross Garmisch
Standard Post with Image

AlpenX über die Krimmler Tauern und die Pale di San Martino nach Torbole

Von Westendorf i. Tirol über Filzenscharte und Krimmler Tauern in die Dolomiten. Östlich weiter über Armentarawiesen, Passo Valparola, Passo Role, durchs Val Venegia, und die Pale di San Martino.

AlpenX Krimmler Tauern
Standard Post with Image

AlpenX Oberstdorf - Torbole, ein ganz besonderer AlpenX, Ziel Torbole

Von Oberstdorf über den Schrofenpass nach Dalaas, weiter Verwalltal - Heilbronner Hütte - Fuorcla Val Gronda - Fimberpass - Pass da Costainas - Val Mora - Montozzo Scharte - M. d. C. - Val Rendena.

AlpenX Oberstdorf
Standard Post with Image

Alpencross über die Similaunhütte ins Vinschgau, - Mt. Roen ... Torbole

Ehrwald - Fernpass - Ötztal - Vent - Similaunhütte. Runter nach Naturns, weiter Gampenpass Richtung Monte Roen. Nach Fai della Paganella noch schnell den Passo San Giovanni mitgenommen.

Alpencross Similaunhütte
Standard Post with Image

AlpenX Tuxer Joch - Ultental - Spitzner Alm. Homerun nach Torbole über Passo Durron

Start im Zillertal. Übers Penkenjoch und Tuxer Joch raus zum Brenner. Jaufenpass - Meran - Ultental - links rauf zur Spitzner Alm - Cles. Vor Madonna rauf zum Rif. Graffer. Homerun über den Passo Duron.

AlpenX Tuxer Joch
Standard Post with Image

Alpencross Brogles Alm, davor Geiseljoch, danach Seiser Alm, Ziel Torbole

Übers Geiseljoch ins Zillertal. Wegen Schneefall mit der Bahn zurück durchs Inntal nach Brixen. Dolomiten - Seiser Alm - übern Mendelpass rüber nach Andalo - Lago Toblino - Ranzo Trail - Torbole.

Alpencross Brogles Alm
Standard Post with Image

AlpenX Ischgl- Torbole, Fimberpass, Uina, Madritsch, Rabbi, wie auf einer Perlenkette

Von Ischgl rauf zum Fimberpass, runter nach Sur En, rauf durchs Val Uina, runter in den Obstgarten, rauf zum Madritschjoch, weiter Rabbijoch, P. Bregna de l´Ors, Val Lomasone, Torbole.

AlpenX Ischgl
Standard Post with Image

unser erster AlpenX, übers Pfunderer Joch, Bindelweg, Karerpass nach Torbole

Pfitscherjoch, Pfunderer Joch, Fanesalm, Bindelweg, Karerpass. Schon bei unserem ersten Alpencross haben wir Highlight an Highlight gereiht. Der AlpenX-Virus ist seitdem absolut resistent.

Alpencross Pfunderer Joch