MTB Tour | Rosskopf Runde

Rosskopf Runde


14.10.2012

Kufstein - Schwoich - Bad Häring - Wörgler Boden - Hopfgarten - Penningbergstraße - Flecklweg - Jochalm - Horlerstiegl - Oberau - Zauberwinkl - Wörgl - Innradweg - Kufstein

57 km / 1350 hm

Eigentlich wollte Erwin Mitte Juli mit uns die Dolomix ´12 Tour biken. Weil ihm eine OP einen Strich durch die Rechnung machte, wurde es für ihn mit den Dolomiten nix. Das muss nachgeholt werden.

Wir haben uns für ein Runde in Tirol entschieden, welche der User "Tiroler1973" aus dem MTB-Forum auf seiner Homepage vorstellt. Prädikate wie "technisch feinste Strecken in der Wildschönau" oder "Trailfeuerwerk" machen Appetit auf die Runde um den Rosskopf.
An der Autobahnausfahrt Kufstein Süd parken wir, machen unsere Bikes fertig und rollen auch gleich los. In welligem Auf und Ab bewegen wir uns über die Ortschaften Schwoich und Osterndorf nach Bad Häring und Wörgl. Der kühle, graue Nebel verzieht sich, die Sonne kommt raus. Der perfekte Biketag... Perfekt?

Wie wir von Hopfgarten aus Richtung Penningberg langsam an Höhe gewinnen, merken wir, dass doch nicht alles perfekt ist. Dass wir uns teilweise nicht ganz so wohl fühlen, liegt aber nicht am Wetter sondern vielmehr an unserer schlechten körperlichen Konstitution. Wochenlang kein ernsthaftes Biketraining macht sich, jetzt "so kurz vor Weihnachten" doch bemerkbar.
Der "Flecklweg" mit seinen steilen Serpentinen verlangt uns alles ab, manchmal auch ein bisschen mehr... Das Cordon Bleu auf der Jochalm kommt nicht zu früh...
Gestärkt radeln wir den ersten Downhill unserer Runde entgegen. Mal schaun, ob die obigen Auszeichnungen zu Recht vergeben wurden. Ja. Unsere Wünsche werden erfüllt. Erwin und ich radeln erst bei grandioser Fernsicht unterhalb des Rosskopfgipfels am Hang entlang. Nach einem kurzen Gegenanstieg gehts über trockene Wurzeln Richtung Rosskopfhütte down the hill. Vor der Rosskopfhütte biegen wir links ab. Wir rollen über einen Wiesentrail und tauchen anschließend wieder in den Wald ein. Der flowige Trail, Weg Nr. 1, ist für uns immer fahrbar und macht Riesenspass.

Half Width (Last)

Kurz vor Oberau spuckt uns der Trail auf ein Asphaltband. Darauf schießen wir weiter gen Tal. Hier unten hat es wieder angenehm warme Temperaturen, im Gegensatz zu der frischen Herbstluft am Berg oben. Unser Outfit wechseln wir nicht das erste mal am heutigen Tag.

Eine kleine Zugabe hält der Tag noch bereit. Es geht im Zauberwinkel nochmal 100 Höhenmeter rauf, bevor uns wiederum ein richtig geiler Trail nach Wörgl bringt. Wieder geht es im Wald über Wurzeln, Steine und nasses Laub. Und wieder haben wir Spass pur. Alles fahrbar, alles gut...

Zwischen Autobahn und Inn geht es auf dem Innradweg zurück nach Kufstein. Auf diesem Flachstück lassen Erwin und ich die Rosskopfrunde Revue passieren. "Tiroler1973" hat die Runde auf seiner Homepage schon richtig prämiert.
Vielen Dank dafür.
Mehr als zufrieden beschließen Erwin und ich die 2012er Saison.

GPS-Download

GPS Downloads: 842

meine Bewertung der Tour

  • Spass
    Punkte
  • Landschaft
    Punkte
  • Kondition
    Punkte
  • Fahrtechnik
    Punkte

Video

AlpenX-XL Kommentare

Haut rein in die Tasten!

* muß ausgefüllt werden
15000
Captcha Image

Kommentare (0)

Noch kein Kommentar eingetragen. Sei du der Erste!